Glücklich sein – glücklich werden 2015

#
..2014..2015..
 
Das Jahr neigt sich ganz eindeutig dem Ende – wir schreiben Montag den 29. Dezember, die letzte Woche des Jahres ist angebrochen… 
Menschen fangen an über ihre alten & neuen Vorsätze zu sprechen & die vergangenen 12 Monate noch einmal revue passieren zu lassen. War es ein gutes oder ein schlechtes Jahr? Muss 2015 besser werden oder geht das vielleicht gar nicht mehr? 
 
Aber wer oder was entscheidet eigentlich, was ein gutes und was ein schlechtes Jahr war? Sind es die weitesten Reisen oder die größten Geschenke? Sind es die meisten oder vielleicht doch „nur“die besten Freunde? Zählt einmal versagen mehr als einmal gewinnen?
 
Ich jedenfalls glaube nicht, dass es die Ereignisse sind, die dies entscheiden, sondern die Sichtweise der Menschen, die darüber urteilen. 
Zählt die glücklichen Tage, erinnert euch an die die Momente, in denen ihr am meisten gelacht habt und seid stolz auf euch, wenn ihr eure Ziele erreichen konntet. 
Es ist nicht schlimm zu stolpern, hinzufallen oder gar zu scheitern – es ist nur wichtig wieder aufzustehen <3.
 
Übermorgen am Silvesterabend möchte ich glücklich sein, den Tag genießen, das alte Jahr verabschieden, wissen, dass ich das Jahr nutzen konnte, das letzte Kapitel guten Gewissens abschließen. 
 
Aber auch das neue Jahr herzlich Willkommen heißen, voller Ungeduld eine neues Buch aufschlagen, kaum erwarten können, welche Geschichten wir 2015 schreiben werden. 
 
2 Tage bleiben uns noch die Dinge, die wir das ganze Jahr vor uns hergeschoben haben, zu erledigen, auszusprechen oder endlich hinter uns lassen zu können & glücklich zu werden.
 
#
 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.