November-Favoriten

Hey meine Lieben, 
fast 3 Monate ist es her seit meinem letzten Post im Sommer.. Nun neigt sich der November schon dem Ende zu &’nd der Beginn der Weihnachtszeit ist nicht mehr zu leugnen. 
Ich dachte mir, dass ein Post über meine Favoriten ein guter Wiedereinstieg sei &’nd hoffe, dass ihr mir meine längere Abwesenheit nicht übel nehmt..
Macht es euch bequem bei einer Tasse Weihnachtstee oder einer Schokolade &’nd nascht vielleicht ein paar eurer Lieblingsplätzchen während ihr durch meine Favoriten stöbert :)…
Beginnen wir mit etwas Beauty. Der X-Act Eyeliner von Manhattan ist eigentlich eher zufällig in meinem Einkaufskorb gelandet.. Aber inzwischen benutze ich ihn täglich für meine obere &’nd untere Wasserlinie. Spontankäufe sind eben doch die Besten! Ein tiefes schwarz (siehe Foto), was den ganzen Tag hält, was wohl an der Wasserfestigkeit liegt :D!?. Außerdem lässt er sich super anspitzen!
 
 
Für meine derzeitige Haarpflege benutze ich das Shampoo &’nd die Spülung aus der EverRich Pflegeserie von L´Oréal Paris. Diese Serie ist für trockenes Haar geeignet &’nd daher genau richtige für meine strapazierten Haare. Ich benutze diese beiden Produkte nun schon über 1 Monate &’nd bin immer noch mehr als begeistert. Vor allem von dem Duft: „Botanische Öle, Camelina &’nd Aprikose“ – für mich duftet es einfach nach Weihnachten 😀 (unbedingt beim nächsten Drogeriemarktbesuch dran schnuppern!). Auch wenn es mit 5,95€ je 250ml ein bisschen teurer ist, ist es das auf jeden Fall wert! Sonst einfach mal im Angebot zuschlagen ;).



Bei meinem letzten Rossmannbesuch bin ich auf diese beiden Schätzchen gestoßen!
Die Winterseife Schneegestöber von Isana ist eine absolute Kaufempfehlung! Nicht nur, dass sie die Hände pflegt, der Duft ist einfach unglaublich: „aromatische Vanille und winterliche Gewürze“. Die Seife gibt’s natürlich auch im Pumpspender &’nd sogar als Duschgel :)!
Das zweite Schätzchen ist die Lip Butter von labello in der Geschmacksrichtung Vanilla & Macadamia. Riecht gut, schmeckt gut, pflegt gut :D! Ich finde sie definitiv besser als die BabyLips von Maybelline :x..
 
Dann sind mir diesen Monat diese hübsch verpackten Taschentücher von SoftStar von Müller total ans Herz gewachsen. Natürlich habe ich sie anfangs nur wegen der niedlichen Verpackung gekauft – ich Verpackungsopfer :D! Aber die 60 Taschentücher sind auch noch mit einem Wohlfühlduft versehen, weswegen ich dann nochmal zu Müller bin &’nd die letzten 3 Boxen mitgenommen habe ;)!

Als letztes möchte ich euch diesen schönen Schal ans Herz legen. Dieses gute Stück könnt ihr im Moment bei H&M für 14,95€ ergattern &’nd ist eine wirklich schöne Alternative zu dem gehypten Zaraschal. Er ist unglaublich kuschelig &’nd hält einen wirklich sehr warm :)!
So das war es dann aber auch, versprochen :D! Ich hoffe, ihr hattet einen schönen November? Vielleicht habt ihr ja auch noch einen November-Favorit für mich? 
P.S.: Falls ihr auch so Weihnachtsverrückt seid wie ich, müsst ihr unbedingt bei Instgram bei dem #beautyrellasweihnachten reinschauen &’nd mitmachen – eine super Idee von der lieben Beautyrella!

Ich wünsche euch einen schönen 1. Advent!
Bis bald ♥.
xo Dreamerrella 
 
Weiterlesen

August-Favoriten

Hey ihr Lieben, 
heute gibt es meine Monatsfavoriten aus dem Monat August. 
Da ich seit diesem Monat Semesterferien habe, war ich natürlich viel unterwegs &’nd konnte den Sommer noch einmal richtig genießen :). 
Ich habe viel gesehen &’nd erlebt, aber natürlich auch neue Produkte ausprobiert. Einige haben sich zu meinen Favoriten gemausert &’nd die möchte ich euch jetzt zeigen :).
-Eins davon ist das All Matt plus Make Up von Catrice in der Farbe 010 Light Beige.
Eine leichte Foundation ideal für den Sommer &’nd den Alltag mit einer leichten bis mittleren Deckkraft. Sie hat mich eig fast täglich begleitet :D.
Ich hab versucht euch mal einen Swatch zu machen. Das schöne an der Farbe 010 Light Beige, dass es wirklich ein sehr heller Farbton ist.
Die Foundation lässt sich gut in die Haut einarbeiten &’nd verblenden (unterer Swatch). Um die Deckkraft zu verstärken, könnte ihr die Foundation auch Schichten (oben rechts), was mir persönlich dann zu maskenhaft aussieht. 



Was natürlich nicht fehlen darf ist das Mineralize Skinfinish Lust von Mac aus der Tropical Taboo LE. Ich habe mir zwar alle 3 MSF gekauft, aber Lust ist mein Liebling geworden.
Ich trage es immer mit dem Pinsel 168 von Mac auf. Links der Swatch ist mit dem Pinsel verblendet &’nd rechts mit dem Finger etwas dicker aufgetragen.
Ich kann nur sagen: es ist rosa, es glitzer – ich will es :D!



Dann habe ich diesen Monat das oil control paper von essence benutzt. Einfach das Papier auf ölige/glänzende Partien legen &’nd sanft abtupfen. 
Verpackt sind sie in diesem kleinen Päckchen, also perfekt für unterwegs. Bei Bedarf einfach die pinkfarbende Seite herausziehen und ein Papier herausnehmen ;).



– das Öl Magique von L’Oréal benutze ich jetzt glaube ich seit 2 Monaten fast täglich. Es pflegt meine Haare &’nd dabei duftet es so unwahrscheinlch gut.
– die Nivea Soft Creme habe ich wieder für mich entdeckt &’nd ich verwende sie einfach nach dem Gesichtsreinigen als Tagespflege. Meine Haut ist super weich geworden 

– neu entdeckt habe ich von Nivea das Duschgel &’nd Öl. Eigentlich bin ich kein Fan von Öl &’nd Kügelchen in meinem Duschgel, aber dieses von Nivea schäumt beim Duschen auf, die Kügelchen lösen sich auf &’nd die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt. Ich habe es in der richtung Honigmelone &’nd finde den Duft wahnsinnig gut. 


Das waren meine Favoriten für den Monat August. Ich hoffe, es war auch etwas für euch dabei :)!?
Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende. 

xo Dreamerrella
 
Weiterlesen

Review Bioderma Sébium – Mischhaut, Unreinehaut &’nd vergrößerte Poren

Hey ihr Lieben, 
wie die meisten von euch wissen, bin ich im Urlaub &’nd habe leider kein WLAN :(. 
Aber ich vermisse das bloggen richtig &’nd habe noch so viele Sachen für euch, dass ich es nicht mehr ausgehalten habe &’nd schließlich einen Weg gefunden habe ;).
Anfang Juni habe ich euch diese Pflegeserie schon einmal vorgestellt  (schaut einfach mal hier) &’nd heute gibt es endlich die lang ersehnte (:D) Review von der Bioderma Sébium H2O Serie:
Meine Haut: Leider habe auch ich eine Mischhaut, was bedeutet: fettige Partien an Stirn, Nase &’nd Kinn, aber dennoch trockene Augen- &’nd Wangenpartie, Unreinheiten und vergrößerten Poren :(. 

Produkte: Gel moussant (Waschgel) 200 ml , Gesichtswasser 500 ml (gibt es aber schon ab 100 ml), Korrigierende Pflege (Creme) 30 ml -> Bioderma Sébium H2O Serie
Bezugsquellen: Apotheke oder natürlich online, jedoch nicht in der Drogerie!
Preise: Waschgel ca. 12,95€, Gesichtswasser ca. 18,95€, Creme ca. 12,95€

Haltbarkeit: Ca. 2 Jahre bei allen Produkten 

Waschgel ohne Berührung mit Wasser

Anwendung: Ich verwende morgens &’nd abends das Waschgel &’nd das Gesichtswasser, um mein Gesicht zu reinigen. Für das Waschgel verwende ich das Massagepad von Ebelin, weil ich finde, dass so die Haut intensiver gereinigt wird &’nd meine Finger keine Bakterien auf die Haut übertragen können. Gelegentlich benutze ich das Gesichtswasser auch zum Abschminken. Die Creme verwende ich nur gelegentlich bei Unreinheiten &’nd trage sie auch nur auf diesen auf, da sie meine Haut unglaublich austrocknet &’nd sie leider anfängt auf der Haut zu brennen.
Massagepad mit Waschgel
Ergiebigkeit: Waschgel ca. 3,5 Monate, Gesichtswasser (500 ml) ca. 5-6 Monate je nachdem, ob ihr dies auch zum Abschminken verwendet, Creme ca. 8 Monate
Optik: Diese Serie wurde in den Farbe Grün (Deckel &’nd Verschlüsse) &’nd Blau (Inhalt &’nd Flüssigkeiten) gehalten, so dass es leicht fällt, sie beispielsweise von der Bioderma Sensibio (für trockene Haut) Reihe zu unterscheiden.
Das Waschgel ist in einer Pumpflasche, die man aber auch zu drehen kann, so dass unterwegs nichts auslaufen kann. 
Das Gesichtswasser ist mit einem Druckdeckel (wie nennt man so etwas :D) versehen &’nd die Creme mit einem normalen Schraubverschlussdeckel. 

Geruch: Das Waschgel &’nd das Gesichtswasser riechen sehr erfrischend, wohltuend und „reinigend“. Sie duften nicht nach Blumen oder dergleichen, was ich für meine Gesichtsreinigung absolut ok finde. 
Die Creme, finde ich, hat ein leicht beißenden Geruch, was vielleicht auch daran liegt, dass sie oft auf meiner Haut brennt. 

Creme

Konsistenz: Das Waschgel bleibt ohne Wasser in seiner gelartigen Konsistenz, schäumt aber in Berührung mit Wasser sehr schön auf.
Das Gesichtswasser ist flüssig genug, dass es sich ins Wattepad einsaugt &’nd dennoch beim Auftragen der Haut etwas abgibt :D.
Die Creme ist weiß &’nd natürlich cremig, sie lässt sich sehr gut in die Haut einarbeiten &’nd zieht schnell ein.
Wirkung: Nach der Anwendung fühlt sich die Haut sofort gesünder, sauberer &’nd frischer an. Die Pflegeserie hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut zurück ohne sie auszutrocknen.
 Klar sollte aber sein, dass ihr eine deutliche Verbesserung erst nach ein paar Wochen bzw. einem Monat seht, also auch wenn es schwer fällt, seid nicht zu ungeduldig :*!

Fazit: Vorweg möchte ich sagen, dass ich wirklich schon einige Pflegeserien ausprobiert habe &’nd dass nicht nur aus der Drogerie. Doch leider musste ich feststellen, dass entweder die versprochene Wirkung ausblieb oder die Produkte meine Haut austrockneten &’nd schließlich auch anfing zu brennen.
Daher bin ich besonders begeistert von dem Waschgel &’nd dem Gesichtswasser: eine reinigende Wirkung ohne meine Haut auszutrocknen. 
Mein Hautbild hat sich deutlich verbessert: die öligen Partien wurden weniger &’nd meine Poren kleiner.
Einziger Kritikpunkt ist die Creme, die für meine Haut wohl etwas „aggressiv“ ist oder ich sie einfach nicht vertrage, was ich schade finde :(. 
Im gesamten würde ich der Pflegeserie 8/10 Punkten geben :).
Tipps: Abschließend möchte ich euch noch ein paar Tipps mit auf den Weg geben. 
Zum einen gibt es noch mehrere Produkte aus dieser Pflegeserie wie beispielsweise eine getönte Tagescreme. Falls ihr eher zu trockener Haut neigt, könnt ihr euch die Sensibio Reihe mal anschauen. 
Zur Gesichtspflege &’nd Vermeidungen von Unreinheiten würde ich euch noch allgemeinraten, dass ihr euer Gesicht nach dem Reinigen mit Kosmetiktüchern abtrocknet, da sich in eurem Händeabtrockenhandtuch viele Bakterien sammeln können. Außerdem solltet ihr euch immer gut abschminken &’nd eure Schminkpinsel regelmäßig waschen. 
Eine Gesichtsmaske 1-2 wöchentlich trägt auch zur Verbesserung eures Hautbildes bei.
Gesunde Ernährung &’nd viel Wasser trinken schadet natürlich auch nie :D.
Falls ihr stark unter Akne leidet, solltet ihr allerdings zu einem Hausarzt gehen, da dieser euch langfristig helfen kann diese Akne loszuwerden. 


 So ich hoffe ich war an der ein oder andere Stelle nicht zu ausführlich &’nd konnte euch weiterhelfen. Lasst mir doch ein Kommentar hier :).
Bitte verzeiht mir, dass ich weder Gerüche noch Deckel gut beschreiben kann :D.
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag <3!

P.S.: Als nächstes gibt es meine Haarroutine ;).


xo Dreamerrella








Weiterlesen

Fragrance Direct – Shopping Tipp, Erfahrungen &’nd Haul

Hey ihr Lieben, 
heute gibt es von mir einen Shopping Tipp mit meinen Erfahrungen &’nd einen Haul :).
Als ich gestern nach Hause kam, fand ich unter anderem dieses Päckchen vor, was schon seit einigen Tagen auf mich wartete :D.
Das Päckchen ist von Fragrance Direct. Das ist ein Onlineshop aus England, der nicht nur Parfüm, sondern auch Haarprodukte sowie OPI (ab £3.99) &’nd Essie Nagellacke (ab £1.99) &’nd noch viiiiieles mehr zu sehr günstigen Preisen anbietet. Bei solchen Schnäppchen ist natürlich Vorsicht geboten, da es sich nicht immer um original Ware handeln muss. 
Von Fragrance Direct habe ich aber schon sehr viel positives gehört &’nd habe es daher gewagt eine Bestellung aufzugeben :D!
Für den Versand bezahlt man £5.50, was ich angesichts der niedrigen Preise der Produkte total in Ordnung finde! 
Der Versand hat 13 Tage gedauert &’nd wenn man bedenkt, dass es aus England kam, ist das super. 
Nun das wichtigste 😀 – meine Bestellung:

Eye Mauke up Removal Wipes von Kleenex (
£0.99): Ich muss gestehen, dass auch ich ein Verpackungsopfer bin &’nd dass ich sie nur wegen des Designs mit der hübschen Maske gekauft habe :)..
T-Zone Skin Clearing Face Moisturiser (£0.99): Über dieses Produkt bin ich nur zufällig gestolpert, aber da meine T-Zone so gerne glänzt, wollte ich das Produkt unbedingt ausprobieren..
Der Hauptgrund meiner Bestellung waren die Essie Nagellacke für je £1.99
 

Essie – go ginza: Aus der Frühjahrskollektion 2013 Repstyle LE. Ein sehr pastelliges Lila 
Essie – we’re in it together: Aus der Breast Cancer Awareness LE 2012. Ein schönes Rosa mit kleinen schimmernden blauen Partikeln. 
L’Oréal Pari – 809 Mystic Blau(£1.30): Ein richtig schönes, tiefes Nachtblau. 
Tragebilder werden bestimmt bald folgen :).
Ich bin super zufrieden &’nd kann diesen Onlineshop wirklich nur weiter empfehlen.
Das war auf keinen Fall das letzte Mal, dass ich dort bestellt habe :D!
Ich hoffe, der Post hat euch gefallen &’nd ich konnte euch vielleicht sogar ein wenig helfen!?
Was sind eure Onlineshop Tipps?
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag! 

xo Dreamerrella

Weiterlesen

Haare (blond) färben mit dem Préférence von L’Oréal Paris

Meine Haare &’nd ich 🙂
Hey ihr Lieben, 
zunächst einmal möchte ich mich entschuldigen, dass ihr so lange nichts mehr von mir gehört habt, aber das hatte leider private Gründe..
Ich hoffe euch geht’s gut &’nd ihr habt den Sommer genießen können!? 
Heute geht es um das Thema Haare färben. 
Meine Naturhaarfarbe liegt irgendwo zwischen hellbraun und dunkelblond. Mich hat es schon sehr lange gestört, dass man meine Haarfarbe nicht genau identifizieren kann &’nd habe mir schon sehr früh gewünscht, meine Haare heller färben zu dürfen. Da man blond nicht tönen kann, sondern nur gleich färben, durfte ich erst mal nur mit blonden Strähnen anfangen bis ich schließlich alt genug war &’nd sie komplett blondiert habe. Ich kann von Glück sprechen, dass meine Haare nicht so empfindlich sind &’nd trotz des Färben so gut wie kein Spliss aufweisen.
Mittlerweile färben ich meinen Ansatz alle 4-5 Wochen nach.
Dafür verwenden ich das Préférence von L’Oréal Paris in der Farbe 01 UltraBlond:
Diese Serie beinhaltet auch noch einen Farbton heller, da ich aber sehr dunkle Augenbrauen habe, kommt dies für mich nicht infrage. Mit dem Farbergebnis bin ich sehr zu frieden, da es natürlich aussieht &’nd keinen Gelbstich hinterlässt. Allerdings habe ich anfangs immer noch einen leichten Orangestich, der aber nach spätestens 2 Haarwäschen verschwindet.
 
Diese Packung enthält:
 
 
v.l.n.r.: 1. ein colorations Gel, 2. ein Elexier, 3. schwarze Handschuhe (reißfester als die üblichen weiß/durchsichtigen), 4. eine Auftrageflasche mit Entwickler-Creme &’nd 5. ein Farbglanz-Pflegebalsam (hält bis zu 5 Haarwäschen). 
Das Zusammenmischen gestaltet sich sehr einfach. Allerdings muss die Auftrageflasche nach dem Schütteln sofort geöffnet werden, sonst läuft die Flüssigkeit über. 
Wenn ihr euch alleine die Haare färbt, würde ich euch emfpehlen ein Spiegel für die Vorder- &’nd einen für die Rückansicht zu verwenden. Ansonsten könnt ihr auch einfach ein Familienmitglied oder eine Freundin um Hilfe bitten.

Zum Auftragen verwende ich zusätzlich noch einen Pinsel, den ihr in eurer lieblings Drogerie kaufen könnt. Mit dem Stiel wird nun Stück für Stück ein Scheitel gezogen, dann die Haarfarbe mit der Auftragflasche auf den Ansatz geben &’nd mit dem Pinsel gut verteilen. Achtet besonders vorne am Haaransatz &’nd bei den Ohren, dass ihr jede Stelle erwischt habt, genauso wie unten am Nacken, damit auch bei einem Zopf keine dunklen Stellen mehr zu sehen sind. 
Je nachdem, ob ihr nur euren Ansatz oder die kompletten Haare färbt, tragt ihr die restliche Farbe in die Längen auf.  Um die Farbe gleichmäßig zu verteilen, gehe ich zum Schluss noch einmal mit dem Tangle Teezer von oben &’nd unten durch die Haare.
Zum Schluss werden die Haare zu einem Dutt gedreht, so dass dann hoffentlich jede Strähne etwas von der Farbe abbekommen hat. 
Nach der Einwirkzeit die Haare gut auswaschen und das Pflegebalsam verwenden. Ich lasse es immer länger einwirken, um meine Haare mehr zu pflegen.
Anschließend die Haare am besten an der Lufttrocknen.
Innerhalb der nächsten Tage pflege ich meine Haare mit einer Intensivkur, damit sie sich besser von den „Strapazen“ erholen können :D.
Falls ihr noch etwas über meine Haarpflege-Routine wissen möchtet, lasst es mich in den Kommentaren lesen :*.
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

xo Dreamerrella


Weiterlesen

Colors of the Rainbow Tag – Lila &’nd Rosa

Hey ihr Lieben, 
jetzt sind wir am Ende des Tags angekommen &’nd den beiden letzten Farben Lila &’nd Rosa.
 Ich muss sagen, dass ich Lila echt am schwierigsten fand. Daher habe ich auch da nur 2 Sachen für euch :x. Lila &’nd ich werden einfach keine Freunde :D. 
Rosa hingegen war super. Wie man nur schwer erkennen kann, mag ich Rosa &’nd Pink seeehr sehr gerne ;). Allerdings war es dann gar nicht so einfach, sich für 3 Sachen zu entscheiden.

6. Lila Favoriten:


 


Das sind meine beiden lilanen Favoriten :)!
-Links ist das Blush Breath of Plum von Mac. Das ist ein Sheertone Blush &’nd daher nicht so intensiv. Trotzdem macht es total schöne, natürliche Wangen &’nd ich glaube, dass ist ein Blush, was zu vielen passt. 


Swatch: Mac – Breath of Plum
Bei dem oberen Swatch bin ich mit dem Pinsel in das Blush gegangen &’nd habe es dann auf meinem Handrücken verblendet.
Bei dem unteren Swatch habe ich meinen Finger genommen &’nd habe mehrmals mit diesem über eine Stelle gestrichen. 


Essie – Dj Play That Song
 -Bei meinem zweiten Liebling handelt es sich um einen Nagellack von Essie aus der Neon LE 2013: Dj Play That Song. Ich finde es wirklich ein schönes Lila &’nd sehr passend für den Sommer. Um das Farbergebnis &’nd das Neone zu verbessern, könnt ihr vorher noch eine Schicht weißen Nagellack auftragen. Da ich den Nagellack auch im Alltag tragen möchte, habe ich darauf verzichtet :).

7. Rosane Favoriten:


Meine rosanen Lieblinge sind:
-Eine parfürmierte Körpermilch comme une Evidence von Yves Rocher. Sie spendet sehr viel Feuchtigkeit &’nd daher dauert es ein wenig bis sie eingezogen ist. Ich finde sie duftet nach Blumen, ich glaube es ist sogar Rosenwasser – also sehr angenehm :).
-Noch ein Blush von Mac &’nd zwar Dollymix. Das ist ein Sheertone Shimmer Blush &’nd man muss wirklich vorsichtig sein, weil man sehr schnell nach Clown oder wie in einen Farbtopf gefallen aussieht :D. Ich glaube ich hätte mich nie an so eine Farbe herangetraut, aber als ich bei Mac war &’nd mir den Lippenstift Speak Louder ausgesucht habe, wurde mir Dollymix aufgetragen. Ich war sofort hin &’nd weg – es ist wirklich eine schöne Kombination :).
-Als letztes habe ich noch ein Lipgloss herausgesucht. Obwohl ich das Finish von Lipglossen wirklich toll finde, ärgere ich mich jedes Mal, wenn ich draußen bin &’nd der Wind meine Haare ins Gesicht weht. Nach spätestens 10 Minuten ist dann alles von den Lippen ab :(. Ich hab mich dafür entschieden euch diesen Lipgloss von Rival de Loop aus der Glööckler LE in der Farbe 03 Glitter Pink zu zeigen. Eine tolle Farbe, die sich einzeln, aber auch gut über Lippenstift tragen lässt :).

 
Swatch: Mac – Dollymix &’nd Glööckler – 03 Glitter Pink
Oben seht ihr Dollymix (Blush) mit dem Pinsel verblendet. Obwohl ich nur einmal kurz mit dem Pinsel in die Farbe gegangen bin, ist die Farbabgabe sehr intensiv.
In der Mitte ist wieder ein Swatch mit dem Finger.
Unten seht ihr den Lipgloss von Rival de Loop.

Soooo ihr Lieben – das wars. Der Tag ist beendet.
Nun möchte ich von euch eure Produkte in Lila &’nd Rosa wissen :p.
Ich hoffe, ihr hattet Spaß beim Lesen &’nd habt auch das ein oder andere Produkt für euch entdeckt :). Wie fandet ihr den Tag?
Ich wünsche euch noch eine schöne Woche <3!

xo Dreamerrella

Weiterlesen

Colors of the Rainbow Tag – Grün &’nd Blau

Hey ihr Lieben, 
heute kommen wir zu den Farben Grün &’nd Blau.
Diesmal fande ich es einfacher für Blau etwas zu finden, weil ich eigentlich nur Dinge zur Pflege in Grün gefunden habe :D! Aber Pflege ist natürlich auch wichtig &’nd deswegen möchte ich sie euch nicht vorenthalten ;)!

4. Grüne Favoriten:

-Heute fange ich mal von rechts an mit dem Wellness Fuß &’nd Schuh Deo von Balea, dass nach Lemongras &’nd Minze riecht. Es erfrischt, desodoriert &’nd pflegt die Füße. Finde ich eine super Sache für den Sommer &’nd hat eine perfekte Handtaschengröße :D. 
Still classy mit Mint Candy Apple von Essie
-In der Mitte seht ihr den Mint Candy Apple von Essie. Das ist glaube ich so ziemlich der beliebteste Nagellack von Essie, aber auch einer der schönste. &’nd auch wenn er Mint &’nd nicht wirklich Grün ist, ist er ein all time Favorit von mir &’nd hat es verdient hier aufzutauchen :).
-Als letztes habe ich noch ein Prodtuk für die Füße: Es ist die Hirschtalg Fußcreme von Balea mit Kamillen-Extrankt &’nd Rosmarinöl. Gerade im Sommer, wenn man offene Schuhe trägt, sind gefplegte Füße ein Muss! Dafür sorgt diese Creme, da sie pflegt,vorbeugt &’nd schützt.

5. Blaue Favoriten:



– Blau fand ich ja etwas leichter, da ich zu der blauen Pflegeserie Bioderma Sebium H2O schon etwas auf meinem Blog geschrieben habe. Das Gesichtswasser steht hier stellvertretend für die ganze Pflegeserie! Falls ihr mehr darüber wissen wollt, einfach hier klicken.
-Als zweites möchte ich euch die the Rocket Volum Express Mascara von Maybelline zeigen. Ich finde die Bürste dieser Mascara wirklich toll. Sie trennt &’nd volumenisiert die Wimpern gut ohne zu verklumpen. Ich finde sie könnte die Wimpern noch etwas mehr verdichten, aber ich nehme eh meistens 2-3 verschiedene Wimperntuschen, um meine „perfekten“ Wimpern hnzubekommen.
-Zum Schluss habe ich noch das Wasch- &’nd Duschgel von Penaten. Dies benutze ich für die Reinigung meiner Pinsel, da auch Pinsel sehr empfindlich sind &’nd frei nach dem Motto „Was für Babys gut ist, kann Pinseln &’nd meinem Gesicht nicht schaden!“ :D.

So das war es für heute :)! Nun bin ich gespannt auf eure grünen Produkte! Habt ihr welche aus der dekorativen Kosmetik gefunden?

xo Dreamerrella

Weiterlesen

Colors of the Rainbow Tag – Orange &’nd Gelb

 Hey ihr Lieben,
heute gibt es Teil 2 des Colors of the Rainbow Tag – yeeeeai :D!
 Die Farben Orange &’nd Gelb sind heute dran &’nd Orange muss ich sagen, dass es mir total leicht gefallen ist für diese Farbe etwas zu finden. Beim Gelb allerdings habe ich mich ein bisschen schwerer getan. Ich bin im Moment auf der Suche nach einem schönen Nagellack in einem Pastellgelb &’nd wenn ich ihn gefunden habe, dann ist es mein Favorit für die Farbe Gelb :D!
Aber heute habe ich mich für folgende Dinge entschieden:
2. Orange Favoriten:
  
– als erstes das L’Oreal Paris Evital Öl Magique für coloriertes Haar. Blütenextrakte, die mit einem UV-Filter angereichert wurde, sollen die Haarfasern für die Verschönerung der Haarsubstanz von coloriertem Haar veredeln.
Dafür benötigt man 3-4 Pumpstöße, die man auf dem gesamten Haar verteilt. Man kann es entweder vor der Haarwäsche, vor dem Föhnen oder für ein besseres Finish anwenden. 
Ich finde den Duft wohltuend &’nd angenehm. Meine Haare danke es mir mit einem leuchtendem Glanz :)!
 
 – als zweites das Nail Wax von P2 für spröde &’nd splitternde Nägel mit Mango-Extrakt. Der Duft ist einfach hammer – man möchte es am liebsten vernaschen:D!
– als letzte habe ich noch den Lippenstift 020 heat wave von P2 aus der Summer Attack Edtion ausgesucht. Mit diesem Lippenstift habe ich meine Liebe zu Orangetönen entdeckt. Besonders mag ich die deckende Farbe &’nd die Leuchtkraft, die er den Lippen verleiht :)!

3. Gelbe Favoriten:

– Wenn ihr einen Selbstbräuner sucht, der eurer Haut eine natürliche Sommerbräune ohne Flecken oder Streifen verleiht, müsst ihr euch unbedingt die Sunshine (Selbstbräunende Body Lotion) von Dove anschauen. Sie bräunt nicht nur, sondern sie pflegt auch sehr gut. Den Duft finde ich unbeschreiblich schön &’nd er bleibt lange auf der Haut zurück :)!
– dann habe ich noch die Heilerde 2 von Luvos rausgesucht, die ich als Gesichtsmaske verwende &’nd auch schon in einem „immer wieder sonntags„- Post aufgetaucht ist.

So das waren meine Favoriten zu den Farben Gelb &’nd Orange. Schreibt mir doch eure Favoriten in die Kommentare, ich werde mir das ein oder andere Produkt auf jeden Fall anschauen :)!?

xo Dreamerrella


Weiterlesen

Colors of the Rainbow Tag – Rot

Hey ihr Lieben, 

heute gibt es wieder einen Tag – den Colors of the Rainbow Tag! Ich wurde von der herzlichen Beautyrella getaggt – Dankeschöööön nochmal, ich habe mich wirklich riiiiiiesig gefreut :D! Und sie hat sich wahnsinnig viel Mühe bei diesem Tag gegeben, da sie daraus eine Themenwoche auf ihrem Blog gemacht hat! 
Aber was beinhaltet dieser Tag eigentlich? Bei diesem Tag soll man zu den Farben des Regenbogens jeweils ein liebgewonnenes Produkt zeigen.
Um folgende Farben geht es:
Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Lila, Rosa!
Eigentlich wollte ich diesen Tag genau so machen, aber leider habe ich immer mehrere Produkte zu einer Farbe gefunden &’nd konnte mich letztendlich nicht für eins entscheiden, so dass ich diesen Tag jetzt auch in mehrere Post aufteilen werde :)!


1. Rote Favoriten:



 

Das sind meine 3 roten Favoriten :)!
Eigentlich liebe ich Moment total meinen RiRi Woo Lippenstift, aber ich wollte diesen Tag etwas sommerlicher halten &’nd habe mich deswegen für hellere Farben entschieden, so auch für:
– die soft Sensation Lipcolorbutter von Astor in der Farbe 015 Cheeky Cherry. Ich habe ja hier auf meinem Blog schon eine Review über die Lipcolorbutter von Asotor geschrieben (Klick). 
– den P2 Perfect Look! Lip Liner in der Farbe 091 dark pink (für mich ist es wirklich ein dunkleres ROT :D). Würde ich für einen helleren Lippenstift als Liner benutzen.
– den Catherine Nagellack in der Farbe 601. Ich liebe roten Nagellack &’nd finde diesen besonders schön für den Sommer. 



Swatch von den drei Farben :)!




So jetzt möchte ich auch noch ein paar Blogger taggen :p – ich hoffe ihr macht mit, muss natürlich nicht so aufwendig sein ;)!
 

Mikalicious
Sasabeautyx
ItsOnlyLove

Lydia
BoysandGlitters

MakeupandBeautybyKaro 
Esra Estella
&’nd Alle, die sonst noch mitmachen möchten :)!

Schreibt mir doch, wie ihr den Tag findet &’nd ob ihr schon mitgemacht habt? Oder was eurer roter Liebling ist?

xo Dreamerrella

 
 

Weiterlesen

Dm-Haul

Na ihr Lieben, 
da mein Kaufverbot nun aufgehoben ist, war ich natürlich sofort bei Dm &’nd habe mir neues „Spielzeug“ gekauft, um sie für mich zu testen &’nd auszuprobieren :).  Verfallt ihr da auch immer in so einen Rausch &’nd müsst alles anschauen, ausprobieren oder daran schnuppern!? Ich kann da nicht einfach hineingehen &’nd nur die eine Sache kaufen, die ich brauche – es geht einfach nicht :D!


-Die Heilerde von Luvos, die ich als Makse verwende, war alle &’nd die habe ich natürlich nachgekauft.
 
-Dann wollte ich von John Frieda das sheer Blonde Volume Shampoo ausprobieren. Es soll alle Facetten von Blond zum strahlen bringen &’nd st für alle Blondtöne geeignet. Es entfernt Verdunkelungen &’nd mattierende Rückstände sanft. Außerdem enthält es Sonnenblumenkerne &’nd weißen Tee. Es duftet total erfrischend – wie frisch vom Frisör :D.
 
-Natürlich musste meine Haarfarbe von L’Oreal Paris Préférence in der Farbe 01 Ultrablond auch wieder mit!
 
-Ein weiteres Produkt von L’Oreal Paris ist das Föhn-Hitze Styling-Spray Volumen Elnett de Luxe. Bin total gespannt &’nd kann es kaum erwarten, es auszuprobieren :).
 
-Das Öl Magique von L’Oreal Paris Evital für colorietes Haar mit Blütenextrakten &’nd UV-Filter musste auch noch mit!

-Dann bin ich noch an der P2 LE Urban Club Vibes vorbei gelaufen &’nd an den hot flash Lipsticks hängen geblieben bis schließlich die Farbe 010 neon pink in mein Körbchen gewandert ist :D.  
 

Als letztes habe ich noch die CC Colour Correcting Cream von MaxFactor mitgenommen in der Farbe 50 Natural mit SPF 10 &’nd habe sie schon einmal kurz getestet. Bin jetzt schon ganz begeistert. Ich mag die Konsistenz &’nd dass sie sich sehr schön mit der Haut verbindet :).


Dann habe ich natürlich noch ein paar Kleinigkeiten gekauft &’nd von Alnatura durften auch noch ein paar Dinge mit. Was kauft ihr immer bei Dm?
Falls ihr zu einem Produkt eine Review haben möchtet, lasst es mich wissen ♥.

Ich wünsche euch noch ein tolles Wochenende :)!

xo Dreamerrella

Weiterlesen