24 Fakten über mich & das war gar nicht so einfach!

 

  1. New Yorkerin by heart.
  2. Ich bin verdammt gut darin, jemanden eine Ohrwurm zu machen :D.
  3. Ich beginne ziemliche viele Sätze mit „Ob“ & beende mindestens genauso viele mit „stimmt’s“.
  4. Ich habe eine Angststörung, an der ich jeden Tag arbeite.
  5. Wenn ich zu Mecces gehe, dann für ein McFlury mit Smarties.
  6. Mein Herz macht ein Extraschlag & dass nur, weil mein Kopf es sagt.
  7. Wenn ich alleine draußen unterwegs bin, laufe ich immer mit (mindestens) einem Kopfhörer im Ohr durch die Gegend.
  8. Wenn ich etwas betonen will, sage ich immer „richtig, richtig, richtig“ (viel, schön usw..).
  9. Ich esse bei Brötchen am liebsten die untere Hälfte (& ja es gibt zwei unterschiedliche Hälften).
  10. Von Bananen oder Bratwürstchen esse ich nie die Enden mit.
  11. Für Kinderschokolade würde ich (fast) alles tun :D.
  12. Meine nächste Reiseziele sind: Afrika (wahrscheinlich Tansania), Mykonos, L.A. & nach Kanada möchte ich unbedingt nochmal zurück.
  13. Bis vor einem Jahr konnte ich nicht länger als 10 Minuten joggen (gefühlt habe ich alles falsch gemacht & bin immer sofort losgerannt).
  14. Ich schminke mich immer ab & wasche mein Gesicht, egal wie spät es ist oder wie müde ich bin. Das bedeutet aber nicht, dass ich es nicht trotzdem hasse :D.
  15. Die schlimmste Arbeit im Haushalt ist das Fensterputzen.
  16. Getränke mit zu viel Kohlensäure kann ich nicht trinken, da ich dann irgendwie keine Luft mehr bekomme.
  17. Ich wäre gern viel kreativer & da ich Wassermann als  Sternzeichen bin, sollte ich es eigentlich auch sein.
  18. Ich lese übrigens mein Jahreshoroskop & habe schon einen Persönlichkeitstest mitgemacht.
  19. Seit ich klein bin, trage ich eine Brille.. oder sagen wir mal so: ich brauche eine Brille :D.
  20. Ich habe mal als Aushilfe für 5,50€ gearbeitet & das entsprach für 400€ ziemlich genau 72,5 Stunden neben dem Studium…
  21. Wenn ich jemand nicht verstehe, muss ich unbedingt wissen, was er gesagt hat – ich bin einfach zu neugierig.
  22. Ich esse am liebsten rote Paprika – & ja, die grünen schmecken eklig.
  23. Wenn ich mich schminke, ist unser (ganzer) Wohnzimmertisch belegt.
  24. Wenn es ums Essen geht, bin ich immer die Langsamste.

Falls ihr immer noch nicht „genug“ bekommen habt, ist hier nochmal der „11 Fragen über mich – Tag“ verlinkt. Ich wünsche euch noch frohe Ostertage xx.

Weiterlesen

Frühlingsgefühle am Maschsee

 

 

Hannover – du hast mich wieder.
 
Für einige ist Hannover nur der Parkplatz von Hamburg, keine schöne Stadt und viele Fragen sich, was diese Hauptstadt schon bieten kann. Oft wurde mir die Frage nach schönen Einkaufsmöglichkeiten gestellt, Läden mit dem gewissen etwas. Ich selbst muss gestehen, dass ich mich auch erst auf den 3. Blick verliebt habe. Aber dafür umso mehr. Manchmal ist es wohl wirklich so, dass man erst schätzen kann, was man hat, wenn man es vermisst..
Früher wollte ich auch immer unbedingt aus Hannover in die wirklich großen Städte Deutschlands reisen und heute bin ich froh, wieder hier zu sein. Ich denke, dass sich Hannover in vielen Dingen einfach kleiner macht oder machen lässt als es wirklich ist.
Im Moment habe ich das Glück in der Nähe des Maschsees zu wohnen (für die meisten wohl einer der beliebtesten Hotspots). Schon immer habe ich dort viel Zeit verbracht. Ich hatte Rudern als Sportfach von der Schule aus, war oft zum spazieren dort oder um Enten zu füttern als Kind. Wir haben Geburtstage in den Bootsvereinshäusern gefeiert und Freistunden mit Tretboot fahren verbracht. Nicht zu vergessen das Schlittschuhlaufen im Winter auf dem zugefrorenem See. Ich erinnere mich schon früher oft mit meinem Papa hier gewesen zu sein. Wir haben nach den Booten der Üstra geschaut, die Familien und Freunde von einem Ufer zum anderen gebracht haben. Heute gibt es das Solarboot, das eine noch schönere Überfahrt ermöglicht. Derzeit umfahren wir den Maschsee aber am liebsten auf 8 Rollen, wobei auch diese schönen Bilder entstanden sind.
 
Aber auch das Aspria und das Pier 51 machen den Maschsee besonders attraktiv. Nicht zu vergessen das alljährliche Maschseefest. In unmittelbarer Nähe das Sprengelmuseum, der Schützenfestplatz, das Stadion und ein weiteres Herzstück: der Maschpark! Wie ihr seht, es gibt viel zu entdecken..
Weiterlesen

Warten auf ein Zeichen aus Liebe…

Ist es die Zeit, die uns so entfremdet? Die Zeit, die Abstand & Distanz zwischen uns treibt? Reichen Erinnerungen nicht mehr aus? 
So viel geschrieben und missverstanden. Über Wochen hinweg.. 
Es gibt so viele Welten & du hast dich für eine andere entschieden, in der Zeit als du vergessen hast wie es ist, wir zu sein..
 
Ich mache mich auf den Weg zu dir, so dass wir reden können – persönlich von angesicht zu angesicht. Vielleicht ist es das letzte Mal –  & ich frage mich, ob es wirklich so weit gekommen wäre, wenn wir uns nicht einfach eher gesehen hätten.. 
Welcher Beziehung kann es gut tun, sich 6 Woche nicht zu sehen, obwohl einen nichts daran hindert.. Man verliert sich aus den Augen, man hat immer weniger Zeit für einander.. Bis man sich schließlich ganz abwendet, abwenden muss.
Eine sanfte Umarmung, fast schon befremdlich.. Wir müssen nach Luft schnappen & halten aus in unserer Umarmung, versuchen nachzuholen, was wir so lange nicht hatten, versuchen festzuhalten, was wir nicht loslassen wollen (ich zumindest..) & hoffen, dass diese Berührung, dieser kleine Moment, den Schmerz & das Gefühlte vergessen lassen & unsere Erinnerungen wieder zurückholt.. 
 
Warten auf ein Zeichen aus Liebe..
Doch zwischen uns bereitet sich ein erdrückendes Schweigen aus.
Wir wenden den Blick voneinander ab, um zu verstecken, was wir eigentlich fühlen und unser schweigen wird zu einer Zustimmung. 

 – Stille.. Einschüchternde, unheimlich, verschluckende Stille. 

Regungslos..
Die Tür fällt ins Schloss & plötzlich wird es still, ganz still. Eine unendlich leere breitet sich aus. Verdrängt, all das, was wir uns sagen wollten. Es ist der Moment, in dem einen klar wird, dass man dieses Ende nicht will.. 
Ich habe dir etwas da gelassen – so wie ich es immer mache. 
Diesmal ist es ein Brief – voller Worte,die ich dir hätte sagen wollen..
Aber egal wie behutsam ich die Worte auch aneinander reihe, wie andächtig ich den Brief falte und voller Hoffnung in den Briefumschlag stecke – von all dem wirst du nichts mitbekommen. All die Worte, gefüllt mit Schmerz, Wut & Verzweifelung, aber auch die Hoffnung – brauchen eine Stimme, um sie zu entfalten, um Ihnen eine Bedeutung zu geben, um zu wirken.. 
Doch das konnten sie nicht.. Denn man liest diese Worte allein –
 &  a l l e i n e  – das waren wir lange genug.
(inspired by kleinstadtcarrie.net)
Weiterlesen

Der verlorene Schuh..

Ich bin süchtig nach Harmonie, dafür gebe ich mich auch selbst auf. Manchmal geht es nicht anders, manchmal bin ich bereit den Preis dafür zu zahlen & den Schmerz zu tragen. Denn du wirst dich nicht ändern. 
 

Du verletzt mich immer und immer wieder, aber aus dem einen bestimmten Grund kann ich es dir verzeihen, immer und immer wieder.

Du sagst du seist nicht gut genug für mich, aber warum versuchst du dann nicht besser zu sein?
 
Warum müssen Menschen erst Fehler machen, um zu sehen, was falsch ist? Warum fangen wir erst an zu kämpfen, wenn es schon zu spät ist? Warum bemühen wir uns nicht schon vorher? Jeden einzelnen Tag zu etwas besonderen zu machen – Waren wir zu glücklich, um uns jeden Tag daran zu erinnern? Warst du so unachtsam, weil du geglaubt hast, dass wir sowieso zusammen bleiben? Hast du vergessen was du fühlst? Vergessen, was du willst? 
 
Mittlerweile sind zu viele Tage und Nächte vergangen. Gefühlswellen voller Wut und Schmerz sind über uns zusammengebrochen..
 Komm zurück, wir können es schaffen – zusammen.
Nur ein einziges Mal bist du zurückgekehrt, aber du hast mich nicht angesehen. Hast mich nicht angesehen.
Wo wolltest du hin? Was hast du gesucht? Vor was wolltest du fliehen? Was glaubtest du zu finden, was dir fehlt? 
Du hast mich einfach nicht angeschaut.. 
Kein einziger Blick.. Hast vergessen aus meinen Augen zu lesen. 
Mit Worten habe ich versucht dich zu berühren, auch über die Entfernung hinweg, aber es scheint nicht zu funktionieren, sie finden den weiten Weg zu dir nicht, kommen nicht an. Habe mir so viele Gedanken gemacht, aber du reagierst nicht, du regst dich nicht, du warst nie wieder da.. 
 
Es sind die Tage, in denen dein Verstand & dein Herz eine unterschiedliche Sprache sprechen. Du nicht mehr weißt, was richtig oder falsch ist. Was du tun oder fühlen sollst. 
Aber irgendwann ist er da, der Moment oder die Erinnerung, in dem du genau weißt, was du eigentlich willst.. 
& das ist genau der richtige Moment CinderellaSchuhe zu kaufen, das eigene Märchen zu schreiben & in die Welt hinauszulaufen, um nur mit einem Schuh nach Hause zurück zu kommen.
Weiterlesen

Glücklich sein – glücklich werden 2015

#
..2014..2015..
 
Das Jahr neigt sich ganz eindeutig dem Ende – wir schreiben Montag den 29. Dezember, die letzte Woche des Jahres ist angebrochen… 
Menschen fangen an über ihre alten & neuen Vorsätze zu sprechen & die vergangenen 12 Monate noch einmal revue passieren zu lassen. War es ein gutes oder ein schlechtes Jahr? Muss 2015 besser werden oder geht das vielleicht gar nicht mehr? 
 
Aber wer oder was entscheidet eigentlich, was ein gutes und was ein schlechtes Jahr war? Sind es die weitesten Reisen oder die größten Geschenke? Sind es die meisten oder vielleicht doch „nur“die besten Freunde? Zählt einmal versagen mehr als einmal gewinnen?
 
Ich jedenfalls glaube nicht, dass es die Ereignisse sind, die dies entscheiden, sondern die Sichtweise der Menschen, die darüber urteilen. 
Zählt die glücklichen Tage, erinnert euch an die die Momente, in denen ihr am meisten gelacht habt und seid stolz auf euch, wenn ihr eure Ziele erreichen konntet. 
Es ist nicht schlimm zu stolpern, hinzufallen oder gar zu scheitern – es ist nur wichtig wieder aufzustehen <3.
 
Übermorgen am Silvesterabend möchte ich glücklich sein, den Tag genießen, das alte Jahr verabschieden, wissen, dass ich das Jahr nutzen konnte, das letzte Kapitel guten Gewissens abschließen. 
 
Aber auch das neue Jahr herzlich Willkommen heißen, voller Ungeduld eine neues Buch aufschlagen, kaum erwarten können, welche Geschichten wir 2015 schreiben werden. 
 
2 Tage bleiben uns noch die Dinge, die wir das ganze Jahr vor uns hergeschoben haben, zu erledigen, auszusprechen oder endlich hinter uns lassen zu können & glücklich zu werden.
 
#
 
Weiterlesen

Zeit

 

#
Zeit
Es ist alles eine Frage der Zeit..
 
Sie begleitet uns. Jeden Tag, 24 Stunden, 1440 Minuten.
Wir haben Termine &’nd Verabredungen, halten uns an Abfahrtszeiten &’nd Stundenpläne. 
Wollen pünktlich sein, den Tag ausnutzen &’nd viel erledigen.
Wecker, Erinnerungen, Terminplaner oder to-do-Listen,
 sie alle sollen uns dabei helfen, pünktlich zu sein.
Manchmal zieht sich die Zeit ewig, manchmal ist sie einfach viel zu knapp.
Es gibt unterschiedliche Zeitzonen mit ihren Zeitverschiebungen &’nd die Zeitumstellung. 
All diese Zeitformen bestimmen unseren Alltag.
Wir tragen Armbanduhren, schauen auf unsere Smartphones &’nd benutzen Timer, 
Aber
was nützt es immer die Zeit im Blick zu haben, wenn man kein Gefühl für den Moment hat?
Dabei sind es doch genau diese Momente, die unser Leben bestimmen, die es verändern oder in eine andere Richtungen lenken. 
Besteht unser Leben nicht rückblickend genau aus diesen einzelnen Momenten? 
Also nehmt euch Zeit für diese Momente, denn wenn ihr zurück denkt, erinnert ihr euch doch an Menschen, Gefühle, Orte &’nd Eindrücke;
nicht an Uhrzeiten, eingehaltende Termine oder Ankunftszeiten, nicht wahr? 
#
 
Weiterlesen

Bedingungslose Liebe – das schönste Geschenk, das wir jemanden machen können..

#
 Liebe bedeutet nicht nur mit Jemenden ein Bett zu teilen, ein Hand zu halten oder den Tag zusammen zu verbringen.
Liebe muss sich beweisen.
Jeden Tag aufs neue.
Sie darf nicht im Alltag ersticken, 
durch Unachtsamkeit vernachlässigt werden 
oder durch Desinteresse verblassen.
Fehler verzeihen, 
Streitigkeiten begraben, 
auch die schlechten Dinge zu akzeptieren, 
den Mut haben zu kämpfen, 
nicht aufzugeben, 
stark zu sein, stärker als der eigene Wille stur zu bleiben
&’nd sich zu überwinden, den ersten Schritt zu wagen.
Jeden Tag, 
immer wieder.
 – das alles &’nd noch viel mehr bedeutet Liebe.
#
Weiterlesen

Was, wenn

Leider läuft nicht immer alles so, wie wir es uns vielleicht gewünscht hätten. 
Manchmal kommt eben alles ganz anders..
#
Es ist wie der Sand in deiner Hand..
Du willst ihn festhalten.. So fest wie du nur kannst, weil du ihn nicht verlieren willst, nicht verlieren darfst.. Nicht ein einziges Sandkorn..
Aber je fest du die Hand zusammendrückst, je fest du den Sand umschließt, desto mehr rieselt durch deine Hand hindurch..
Bis irgendwann nur noch ein paar vereinzelte Körnchen da sind.. 
Jeder sieht, dass sie noch da sind &’nd dass da vielleicht mal mehr von ihnen waren..
Aber du fragst dich, ob es wirklich reicht! Sind ein paar Sandkörner wirklich genug, um an etwas festhalten zu können?
Und dann, dann kommt er, ein letzter Windstoß, der auch die letzten Körner wegträgt, der dir alles nimmt..
Dann stehst du da, alleine, in diesem Windstoß..
Alles, was bleibt, ist die Leere..
Alles, was bleibt, ist

Nichts..
#

Weiterlesen

Advent, Advent…

Hey meine Lieben, 
heute ist es endlich so weit :)! Der Dezember ist da &’nd mit ihm der Zauber der Weihnachtszeit.. Ich persönlich liebe diese Zeit ganz besonders.. Das Lichterspiel, die Weihnachtsmusik, die vielen verschiedenen Düfte &’nd den Menschen, die uns am Herzen liegen, eine Freude zu machen :). 
Jetzt fehlt nur noch eins… der Schnee..
Ich finde es so unglaublich schön, die ganzen weihnachtlichen Bilder von euch auf Instagram anzuschauen &’nd habe mir heute morgen erst einmal alle Bilder von euren Adventskalendern &’nd -kränzen angeschaut, bevor ich dann zu meinem getapst bin :)..
.. Das sind meine Adventskalender von meinen Liebsten (danke ♥). Das Päckchen ist das erste Türchen von unserem WG-Kalender, den jeder zu einem Anteil befüllen durfte :D. &’nd ja ich freue mich immer noch wie ein kleines Kind über jeden Kalender &’nd jedes Türchen :x..
In dem Ciaté-Kalender war heute snow globe (was für ein toller Name :)) versteckt. Die Glitzerpartikel funkeln blau &’nd grün &’nd verschönern jedes Nageldesign weihnachtlich ;).
In dem Päckchen war die Oreo-Torte eingepackt. Darüber habe ich mich wirklch riesig gefreut, weil wir vor einigen Wochen noch darüber gesprochen haben &’nd sie ausprobieren wollten.. &’nd heute ist sie in meinem Türchen gewesen :)!!!
&’nd so geduldig wie ich bin ;), haben wir sie schon fertig „gebacken“.
Ich hätte nicht gedacht, dass die Zubereitung so einfach ist &’nd kann sie daher jedem ans Herzlegen.
Die Torte wird selbstverständlich gleich angeschnitten &’nd vernascht :). 
Was war denn in eurem ersten Türchen?
Ich hoffe, ihr genießt den 1. Advent mindestens genauso.
Habt noch einen schönen Sonntag ♥!
xo Dreamerrella
Weiterlesen

Tag: 11 Fragen über mich



Hey ihr Lieben, 
ich wurde heute von der Dogs, Fashion and Style getaggt – dankeschön :)!

Hier die Regeln:  
– Als Dankeschön den Tagger verlinken. √
– 11 Fragen vom Tagger beantworten. √

– Sich selbst 11 Fragen ausdenken. √

– 10 Blogger taggen, die unter 200 Follower haben und es ihnen mitteilen. 
 – Zurück taggen ist nicht erlaubt! √

Nun die Fragen, die mir Dogs, Fashion and Style gestellt hat &’nd meine Antworten :):


 Aus welchem Grund habt ihr euch dazu entschieden, einen Blog zu schreiben?
Ich schaue schon seit langer Zeit Beauty- &’nd FashionVideos bei Youtube &’nd lese Bloggs über diese Themen. Auf Instagram habe ich dann ganz viele tolle Mädchen kennengelernt, den es auch so geht. Einige haben mich auch immer wieder danach gefragt, ob ich nicht auch Videos oder ein Blog machen wollen würde &’nd da meine Leidenschaft einfach so groß ist &’nd ich so gerne darüber quatsche, habe ich mich dafür entschieden :)!  

Gab es anfängliche Schwierigkeiten, wenn ja welche?
Ja &’nd die gibt es auch immer noch :D! Mein Design ist leider immer noch sehr einfach gehalten &’nd leider bin ich technisch zu unbegabt, so dass ich mir dafür noch Hilfe suchen muss!

Welchen Tipps würdet ihr jemanden mit auf den Weg geben, der auch einen neuen Blog erstellen möchte?

Viel Geduld &’nd sich selbst treu bleiben ♥!

Was ist euer liebstes Sommeroutfit?

Oh, das ist schwierig zu beantworten :x! Ich würde sagen: mein High-Low Rock mit einem schlichten Oberteil, meine Cinderella-Schuhen &’nd knalligem Lippenstift &’nd Nägeln – Sonnenbrille natürlich nicht vergessen!

Seid ihr eher der Hunde- oder der Katzentyp?
Ich mag sowohl Hunde als auch Katzen, aber ich würde sagen: Katzentyp!
 

Habt ihr ein Lebensmotto? Und wenn ja, welches?
Ein richtiges Motto habe ich nicht, aber viele schöne Sprüche wie z.B.:
Gib niemals etwas auf, an das du jeden Tag denken musst.
Liebe ist nicht das, was man erwartet zu bekommen, sondern das, was man bereit ist zu geben.


An welchem Ort auf der Welt würdet ihr am liebsten leben?

Es zieht mich immer wieder nach Amerika, aber ich könnte -glaube ich – nie zu weit weg von meiner Familie oder meinen Freunden leben!
 

Was ist euer liebster Summerdrink?
Starbucks frappuccino Vanilla ♥

Wenn ihr im Lotto gewinnen würdet, welche Designerhandtasche würdet ihr euch zuerst kaufen? 
Ach Gott, ich glaube ich würde mir fast nur Taschen kaufen :D. Meine erste wäre aber glaube ich eine Chanel Handtasche 

Bikini oder Badeanzug?
Bikini :)!

Glaubst du an die große Liebe?
Ja ♥!


Uff – geschafft :D. Ich hoffe, ihr konntet etwas neues über mich erfahren &’nd es war nicht zu viel zum lesen!?

 Meine Fragen an euch:
1.Über was bloggt ihr am liebsten? 

2. Habt ihr einen Geheimtipp &’nd wenn ja, welchen?
3. Mit welchem Satz würdet ihr eure Autobiografie beginnen?
4.
Welches Lied weckt die schönsten Erinnerungen?
5. Welcher Duft erinnert euch an eure Kindheit?
6. Träumt ihr in s/w oder farbe &’nd erinnert ihr euch an eure Träume?
7. Was ist eure Lieblingsstadt &’nd warum?
8. Womit kann man euch eine Freude machen?
9. Sommer oder Winter &’nd warum?
10. Was ist eure Lieblingsbeschäftigung?
11. High Heels oder Sneakers?


Ich tagge:

Its Only Love
MiaUnikate
Jenny
Beauty/Beast
Pauline & Anki
Beautylicious 

hardtocherish
Sasabeautyx

des-belles-choses
Mikalicious

Ich hoffe, dass ihr alle mitmacht &’nd bin gespannt auf eure Antworten :p!

Weiterlesen